Club der Freunde

Pädagogische Hochschule

"Willkommen im Geisterhaus": PH Freiburg nach Cyber-Attacke lahmgelegt

Nach einer Cyber-Attacke hat Freiburgs Pädagogische Hochschule alle ihre Systeme heruntergefahren. Das bedeutet für die 5000 Studierenden: Nichts geht mehr. Ein Rundgang über den Campus.

Die Pädagogische Hochschule in Littenweiler ist derzeit komplett offline. Bis auf eine kurze Erklärung, dass wegen des Verdachts auf einen Cyber-Angriff die Systeme heruntergefahren wurden, gibt es bislang keine neuen Informationen. Auch Mitarbeitende und Studierende der Hochschule stehen vor vielen Fragezeichen.
Mitarbeiter, Dozenten und Studierende sind quasi nicht erreichbar
"Willkommen im Geisterhaus", sagt eine Mitarbeiterin der Pädagogischen Hochschule. Und in der Tat wirkt das Hochschulgelände am Donnerstagvormittag gespenstisch. An den Fahrradständern stehen nur ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>