Club der Freunde

Kritik

Wie war’s beim … Soundcity-Festival in Freiburg?

Samstag, Sonne, Soundcity – das eintägige Festival ging in diesem Jahr in die zweite Runde und bildete die Vielfalt der Freiburger Sub-, Club- und Popkultur ab. Es gab den ultimativen Endorphinkick.

Der erste Eindruck: Ein Blick ins Programm verrät: Hier hat man sich ordentlich Mühe gegeben, um die lokale Musikszene zu zeigen. Ganze 16 Veranstaltungen, über die Stadt verteilt, teilweise laufen sie parallel. DJ-Workshop? Popkulturlesung? Oder doch lieber Ausstellung? Die Entscheidung fällt schwer, doch das ist nach Organisator Thorsten Leucht volle Absicht. Denn so muss man seine Interessen sondieren. Lieber in der Komfortzone bleiben oder was Neues ausprobieren?
Das Publikum: Egal, wo man am ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>