Club der Freunde

Im Schwitzkasten

Wie war’s beim... Schnupper-Boxtraining für Väter und Kinder?

Den Papa im Schwitzkasten haben: Das war beim Vater-Kind-Boxen der Box-Sport-Vereinigung Freiburg möglich. Väter und Kinder lernten die Grundlagen kennen und konnten sich gemeinsam auspowern.

Spielerisches Aufwärmen: Väter und Kinder laufen in einem großen Kreis durch die Halle in der Berta-Ottenstein-Straße: Wenn auf einmal der Vater unter der Brücke des Kindes durchkrabbelt und stecken bleibt, müssen alle lachen. Spaß haben die Kinder auch dabei, ihren Papa Huckepack durch die Halle zu scheuchen und dabei einmal selbst zu sagen, wo es lang gehen soll. Danach folgt eine Einführung in die Basics des Boxens. Trainerin Joanne Vedder erklärt, dass die Füße eine versetzte Stellung einnehmen müssen, um sich gut im Kampf bewegen zu können. Und auch, wie die Arme gehalten werden ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>