BZ Plus

Digital vernetzt

Wie soziale Netzwerke das Familienleben beeinflussen

Soziale Netzwerke haben sich in viele Lebensbereiche eingeschlichen. Auch in die Familie. Wie verändern diese Netzwerke das Familienleben? Eine Merdinger Familie gibt Einblick.

Vernetzt waren die Menschen schon immer. Trommeln, Rauchzeichen, Depeschen, Telegramme, Telefone – manche Kommunikationsmittel haben sich gehalten, andere sind verschwunden, neue entstanden.

Noch nie gab es so viele technische Möglichkeiten wie heute, um Menschen kennenzulernen und mit ihnen in Kontakt bleiben: Freunde treffen auf Facebook, die Liebe wird über die Dating-App gesucht, der Lebenslauf ins Netz gestellt, um den Traumjob angeboten zu bekommen. Das Netz bietet unendlich viele Möglichkeiten, um sich kreativ auszuleben, um Leidensgefährten, Gleichgesinnte, Kunden und Käufer zu finden. Die sozialen Netzwerke bestimmen das Leben von immer mehr Menschen – auch weil das Netz dank Smartphone fast überall dabei ist.

Beherrscht die Netzwelt die Art wie wir kommunizieren?
Zeit für eine Bestandsaufnahme. Was macht eine digital immer stärker verwobene Welt mit den Menschen? Wie verändert das Netz das Zusammenleben? In der neuen ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnpsiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>