Club der Freunde

Mammutprojekt Stadttunnel

Wie läuft der Verkehr in Freiburg im Fall einer Tunnelsperrung?

Das Riesenprojekt Freiburger Stadttunnel ist noch viele Jahre entfernt. Bevor die Genehmigungsphase beginnt, soll ein Gutachten klären, wie der Verkehr im Fall einer Sperrung laufen könnte.

Hinter der Frage möglicher Umleitungen steckt die Sorge einiger Freiburger Stadträtinnen und -räte, dass der gewünschte Rückbau der Dreisamuferstraßen scheitern könnte, weil für eine oberirdische Lösung weiterhin vier Spuren für die Blechlawine benötigt würden. In einer ersten Stellungnahme hat der beauftragte Experte die Bedenken zerstreut.
Es gibt viele Gründe für eine mögliche Sperrung
Wartung, Sanierung, Unfälle, Havarien. Es gibt viele Gründe, weshalb Tunnel kurz oder lang gesperrt werden. Schützenallee- und Kappler Tunnel sind laut Baudezernat viermal pro Jahr und Richtung über ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>