Club der Freunde

Soziale Netzwerke

Wie ein Ehepaar aus Endingen als Influencer Geld verdient

In Deutschland versuchen immer mehr Menschen, auf YouTube oder Instagram Geld zu verdienen. Was als freundschaftlicher Tipp daher kommt, ist dabei oft gut bezahlt. Ein Beispiel aus Endingen.

Eine junge Frau in einem blauen Laufshirt und schwarzen Leggins rennt auf einer Straße , im Hintergrund verläuft eine Mauer. 8500 Menschen gefällt dieses Foto auf Instagram. In der Beschreibung des Fotos steht als erstes Wort Anzeige. Die Frau wirbt als Influencerin für eine Smart-Watch und die Kopfhörer eines bestimmten Herstellers. So verdient sie Geld – als Influencerin.

Nach Schätzungen des Bundesverbands Influencer Marketing gibt es in Deutschland mehr als 30 000 berufliche Influencer. Die Frau auf dem Foto ist eine von ihnen: Anne Kissner. Sie kommt aus dem Endinger Stadtteil Königsschaffhausen. Mit ihrem Mann produziert sie Youtube-Videos über Essen und Fitness. Bei Rewe können Kunden ihr Porridge kaufen, die 31-Jährige wirbt für Gerolsteiner und arbeitet mit Samsung zusammen. Mehr als 500 000 Menschen haben ihren Youtube-Kanal Bodykiss (Fitness) abonniert, fast 150 000 Bodyfood. Sie ist eine der reichweitenstärksten ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>