Club der Freunde

Trainingslager unter Corona-Bedingungen

Wie die SC-Frauen im Lechtal auf die neue Saison hintrainieren

Mit zehn neuen Spielerinnen im Trainingslager: Die Erstliga-Fußballerinnen des Sport-Club Freiburg haben sich in Tirol fit gemacht für die neue Saison. Was ist alt, was ist neu bei den Frauen des SC?

Der Große Krottenkopf hat schon viel gesehen in den Jahrmillionen seiner Existenz. Aber es kommt immer noch Neues hinzu. In dieser Woche schaut der höchste Berg der Allgäuer Alpen, 2656 Meter, auf den makellos gepflegten Rasen des Sportvereins Elbigenalp, er wurde so gut wie gar nicht bespielt im Corona-Jahr. Der Sportbetrieb ruhte, gezwungenermaßen, in Österreich wie in Deutschland. Niemand hat auf ihm herumgetrampelt, das Gras ist sattgrün, die Halme stehen dicht an dicht mitten im August. Es ist alles so akkurat. So hat es der Krottenkopf selten gesehen mitten im Sommer. Und was ist das? Eine Drohne, klein und grau und flink, schwebt über den Köpfen der Fußballerinnen, die auf dem Grün trainieren.

"Wir stehen vor dem nächsten Neuanfang."

SC-Managerin Birgit Bauer Sie hebt sich, sie senkt sich, sie ist mal hier und mal da. "Sie sieht schon ein bisschen überirdisch aus", findet Birgit Bauer, die Managerin des Erstliga-Teams beim SC Freiburg. "Können wir mit dem Ding auch unseren Rasen mähen", fragt Holzi, der Platzwart, und lacht dann gleich. Er lacht überhaupt viel, der von der Sommersonne braun gebrannte Mittfünfziger, und er hat Grund dazu. Seine Anlage ist tipptopp in Schuss und er kann stolz darauf sein, dass "seine" SC-Fußballerinnen nun schon zum 13. Mal zu Gast sind hier in Elbigenalp im Tiroler Lechtal. So schauen sie alle, der Große Krottenkopf von oben, Bauer und Holzi von ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>