Club der Freunde

Studieren

Wie Deutschrap und Fußball einem Geflüchteten zum Studieren verhalfen

Wann klappt eigentlich Integration? Für Yazan Hoshmi aus dem syrischen Homs haben Deutschrap und mehrere Freiburger Fußballmannschaften eine große Rolle gespielt. Jetzt studiert der 26-Jährige an der Pädagogischen Hochschule.

Als Yazan Hoshmi zum ersten Mal von der Stadt hört, die bald sein neues Zuhause sein soll, kann er nichts damit anfangen. Freiburg, er weiß weder, wo das liegt, noch wie es dort ist. Er hält sich im Dezember 2015 gerade einen Monat in Karlsruhe auf, da wird die Entscheidung gefällt, dass er in ein Flüchtlingswohnheim in der Stadt im Breisgau soll. Mittlerweile lebt er schon so lange hier, er weiß genau, was er von Freiburg hält: "Es gefällt mir hier, weil es nicht zu groß und nicht zu klein ist. Die Leute sind freundlich."


Im Oktober beginnt der 26-Jährige sein zweites Semester an der Pädagogischen Hochschule. Er studiert Grundschullehramt und hat sich für die Fächer Germanistik und Islamische Theologie entschieden. In Homs, seiner Heimat in Syrien, studierte er bereits englische Literatur. "Das hat mir nicht gefallen. In ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>