Club der Freunde

Freiburg

Wie auf der Baustelle für das SC-Stadion Problempflanzen bekämpft werden

Auf dem Grundstück des neuen Fußballstadions des SC Freiburg wuchert der Staudenknöterich. Durch die Arbeiten soll er sich möglichst nicht weiter ausbreiten.

Auf einer Großbaustelle wird viel Erdreich umhergeschoben – und mit diesem die Pflanzen, die auf der Erde wachsen. Beste Bedingungen für die Ausbreitung von invasiven Pflanzen. Am Rande der Baustelle fürs neue SC-Stadion wuchert eine solche: Staudenknöterich. Hat die Stadt Freiburg bei der Baustelle verschlafen, auf die Pflanzen zu achten und trägt nur zu ihrer Verbreitung bei?

Mit dem ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>