Laufserie

Werde Teil von fudders Running Club und laufe dich fit und glücklich!

Gina Kutkat

Laufen als Hobby oder Stressabbau ist besonders in der Pandemie für viele unersetzbar. fudder bringt alle Lauffreunde aus Freiburg digital zusammen und startet den Running Club. Was der zu bieten hat?

Die Clubs der Stadt haben zu, fudder macht einen neuen auf. In dem wird zwar nicht getanzt, aber um wichtige Beinarbeit geht es trotzdem: Mit fudders Running Club wollen wir all die Läuferinnen und Läufer vernetzen, die in Freiburg jede Woche ihre Runden drehen.

Was: Wenn wir schon alleine (oder zu zweit) draußen laufen, können wir unseren Erfolg wenigstens mit anderen Freiburgern online teilen. Weil (Halb-)Marathons zur Zeit noch nicht stattfinden, ersetzen wir das Gemeinschaftsgefühl durch vorgeschlagene Strecken, die von jeder und jedem nachgelaufen werden können – pandemiekonform. Das heißt: Du musst nicht Teil einer Gruppe werden, kannst dich aber trotzdem mit uns vernetzen.

Wer: Egal, ob du gerade deine ersten zwei Kilometer gejoggt bist oder schon mehrere Marathons absolviert hast: Komm in unseren Club! Du kannst walken, spazieren oder trailrunnen – von uns bekommst du nicht nur mentale Unterstützung, sondern auch noch coole neue Strecken serviert. Außerdem begleiten wir dich und alle anderen in den kommenden Wochen mit spannenden Artikeln zum Thema Laufen: Wie regeneriere ich mich richtig? Welches sind die perfekten Laufschuhe? Welche Podcasts begleiten meinen Lauf am besten und wozu brauche ich eigentlich die App Strava?

Und ihr habt die Chance auf tolle Goodies: Für den Kaffee nach dem Lauf gibt’s ne Tasse for free, auf die Mitgliedschaft im Fitnessstudio gibt’s Rabatt und für deine nächste Radtour versorgen wir dich mit einem professionellen Ausflugsführer.

Wann: Wir starten diese Woche mit dem ersten Lauf und wollen mit euch den Sommer durchlaufen! Natürlich gibt es keine Präsenzpflicht, das Laufen soll ja Spaß machen. Also schnappt euch eure Laufschuhe immer nur dann, wenn ihr auch richtig Bock drauf habt.
fudders Running Club

Alle Informationen und Strecken veröffentlichen wir auf fudder.de und in unserem Lauf-Club auf Strava: Er heißt fudders Running Club und ist für alle öffentlich: https://www.strava.com/clubs/fuddersrunningclub. In der App einfach unter "Clubs" nach dem Namen suchen und Mitglied werden. Jeden Donnerstag wird die neue Strecke als Event veröffentlicht. Ihr habt dann eine Woche Zeit, sie zu laufen.

Wie: Und wie soll das Ganze ablaufen? Jeden Donnerstag stellen wir eine von uns bereits gelaufene Strecke über die Apps Strava und Instagram sowie unseren Newsletter online. Die Strecke beginnt und endet (meistens) in Freiburg, ist für jedes Level zu laufen und wird 15 Kilometer nicht übersteigen. Wir beginnen mit kleineren Strecken von 5 Kilometern und steigern uns dann Woche für Woche. Als Teilnehmer habt ihr eine Woche Zeit, die Strecke nachzulaufen. Getrackt wird über Strava – wenn ihr dort einen Account besitzt. Falls nicht: Ihr könnte auch mit jeder anderen App tracken und uns euren Lauf per Mail an info@fudder.de schicken. Wer seinen Lauf dokumentiert, nimmt an einer wöchentlichen Verlosung teil.

Jetzt mitmachen! Und was kostet das? Nichts! Für 0 Euro bekommst du geballten Inhalt, Gemeinschaftsgefühl und Gratis-Dinge. Trete jetzt unserem fudder-Club auf Strava bei und helfe uns, die Läufer-Gemeinschaft in Freiburg noch stärker zu vernetzen.

Mehr zum Thema: