Detailverliebtheit

Wenn die Gewitterfront aus dem Elsass herbeizieht

Christoph Koentges

Das wechselhafte Wetter hat nicht nur schlechte Seiten – mitunter entstehen dabei faszinierende Fotos, wie dieses von fudder-Leser Christoph. Aus seiner Wohnung im achten Stock beobachtet er gern herbeiziehende Gewitterfronten.

Über das Wetter ist in den vergangenen Wochen viel geschimpft worden, doch Regen und Gewitter haben auch ihre schönen Seiten – zum Beispiel spektakuläre Blitz-Aufnahmen. Dieses Foto hat Christoph Koentges aus seiner Wohnung im achten Stock im Freiburger Stadtteil Weingarten gemacht. Von seiner Wohnung hat er sowohl Ausblick auf den Kaiserstuhl und die Vogesen, sowie ins Dreisamtal.

Das Foto hat der Hobbyfotograf Richtung Dreisamtal aufgenommen – und im richtigen Moment abgedrückt. "Ich liebe es, mit meiner Frau auf dem Balkon zu sitzen und der Gewitterfront aus Frankreich zuzugucken, wie sie sich nähert", schreibt er. Für das Foto hat er seit langer Zeit sein Stativ rausgeholt.