#BZhilft

Welche Restaurants in Freiburg bieten einen Lieferservice oder Take-away an?

fudder-Redaktion

Die Einschränkungen wegen der Coronakrise treffen die Freiburger Gastronomie schwer. Vielen richten jetzt Abhol- oder Lieferdienste ein. fudder möchte diese jetzt vorstellen – mit deiner Hilfe!

Liebe fudder-Leserinnen und Leser, wir bitten Euch um eure Unterstützung, weil wir selber unterstützen wollen!

Seit Samstag, 21. März, haben wegen der Coronakrise die Restaurants und Imbisse in Freiburg ihre Gasträume geschlossen – nicht aber ihre Küchen. Viele Betriebe stellen kurzfristig auf Online- und Telefonbestellungen, Selbstabholung oder Lieferservice um. Für viele Gastronomen ist das eine große Herausforderung.


Da uns Freiburgs vielseitige Gastroszene am Herzen liegt, wollen wir einen Überblick über Restaurants und Imbisse bieten, die sich auf diese schwierige Situation anpassen. Deshalb wollen wir von Dir wissen:

Welches Restaurant oder Imbiss bietet einen Abhol- oder Lieferservice an?

Vorschläge, bitte! Hier brauchen wir Deine Hilfe - postet bitte alle Freiburger Gastronomiebetriebe, die ihr kennt

a) auf Facebook in den Kommentarthread oder
b) per eMail an community@fudder.de

Es wäre sehr hilfreich, würdet ihr die Informationen etwas strukturieren (bitte ausfüllen):

- Name des Restaurants / Imbiss:
- Adresse (PLZ, Adresse):
- Telefon:
- Webseite (Link / URL):
- 3 typische Gerichte
- Öffnungszeiten:

Wir sortieren alle Informationen, veröffentlichen diese Liste dann auf fudder.de und BZ-Online und bewerben sie auf allen unseren Kanälen (Online, Mobile, Facebook). Wichtig: Für alle Unternehmen ist dies kostenlos!

Liebe Leserinnen und Leser, wir bitten Euch um Eure Unterstützung! Liefert uns Vorschläge und teilt diesen Beitrag.

Liebste Grüße, Euer fudder-Team
#tsämmehalte
fudder unterstützt Freiburg. Doch auch wir bitten um die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser. Werdet jetzt Mitglied im fudder-Club – so helft Ihr uns, anderen zu helfen. Alle fudder-Member haben auch vollen Zugriff auf die BZ-Website BZ-Online sowie auf die News-App BZSmart: Jetzt Mitglied werden im fudder-Club!