Übersicht

Welche Flohmärkte finden im Sommer und Herbst 2020 statt, welche fallen aus?

Gina Kutkat

Die Flohmarktsaison 2020 ist eine andere, das ist klar: Die meisten Märkte fallen komplett aus, einige finden im Spätsommer mit Abstand und unter Einhaltung der Hygieneregeln statt. Eine Übersicht.

Nachbarschaftsflohmarkt in der Wiehre

Es war der erste Flohmarkt, der wieder stattfand: Am 18. Juli verkauften Anwohnerinnen und Anwohner der Freiburger Wiehre ihre Sachen in den Vorgärten oder im eigenen Innenhof: Denn das Konzept ermöglicht den nötigen Abstand und kein Gedrängel. War es die monatelange Flohmarkt-Abstinenz oder das Flohmarkt-Konzept, das immer beliebter wird? Auf jeden Fall merkte man allen Teilnehmenden an, wie sehr das Flohmarkten vermisst wurde. Ein neuer Termin wurde soeben angekündigt.

Wann: Samstag, 12. September, 11 bis 17 Uhr
Wo: In der Wiehre rund um die Erwinstraße
Anmeldung: bei Patricia Mueller unter iigb@outlook.de, vier Wochen vorher

Wiehre Flohmarkt

Normalerweise wäre im April Saisonbeginn für den beliebten Wiehre Flohmarkt von Angelika Bährle gewesen. Der geplante Startschuss fiel mitten in die Corona-Krise und Flohmärkte waren erstmal kein Thema mehr. Inzwischen hat Angelika Bährle der Stadt ein Konzept vorgelegt, mit dem die Flohmärkte ab Ende August wieder stattfinden könnten. [Update] Inzwischen hat sie die amtliche Erlaubnis erhalten – der Wiehre Flohmarkt darf stattfinden.

Wann: Samstag, 22. August, 15 bis 19 Uhr
Wo: Alter Wiehrebahnhof, Urachstraße

Frollein Flohmarkt

Gedrängel, Geschiebe und viele Menschen: Das ist beim Frollein Flohmarkt Programm und deshalb war es für die Organisatorinnen klar, dass der beliebte Mädchenflohmarkt im Frühjahr und Sommer 2020 nicht stattfindet. Eine Herbstausgabe wurde schon vor Corona geplant und ist bis jetzt noch nicht abgesagt. Man wolle aber die Entwicklungen abwarten und auf keinen Fall etwas riskieren.

Wann: November 2020 (unter Vorbehalt)
Wo: tba, facebook.com/frolleinflohmarkt

Flohmarkt in der Spechtpassage

In schöner Regelmäßigkeit, und zwar immer am ersten Samstag im Monat von Februar bis Herbst, findet der Flohmarkt in der Spechtpassage statt – unter normalen Umständen. "Dass der Flohmarkt nicht stattfinden kann, ist gerade unsere kleinste Sorge", sagt Caroline Günther vom Jos Fritz Café. Aktuell ginge es darum, das Café über die schwere Zeit zu retten. Wann die Flohmärkte wieder stattfinden, ist noch nicht klar.

Güterbahnhof Flohmarkt

Am 8. August geht es wieder los auf dem Güterbahnhof Flohmarkt auf dem großflächigen Zollhallenplatz. "Da ist alles etwas entzerrter", sagt Veranstalterin Angelika Bährle. Ein paar Stände sind für den ersten Termin noch zu vergeben, der Flohmarkt soll bis Oktober einmal im Monat stattfinden.

Wann: Samstag, 8. August, 10 bis 15 Uhr, Samstag, 12. September, 10 bis 15 Uhr
Wo: Zollhallenplatz beim Güterbahnhof Freiburg, Infos: wiehre.norma.de

Littenweiler-Flohmarkt

Aufgrund der Corona-Pandemie sind die Flohmärkte am 6. Juni, 4. Juli und 1. August auf dem PH-Parkplatz ausgefallen. Ob der Flohmarkt am 5. September stattfindet, wird am 16. August auf der Website des SPD-Ortsvereins bekannt gegeben. Auch über den Oktober-Termin gibt es noch keine Entscheidung. Anmeldungen für beide Termine sind frühestens ab dem 16. August möglich.

Wann: 5. September, 3. Oktober, 10 bis 15 Uhr
Wo: Kunzenweg 21

Flohmarkt Habsburgerstraße

Das Organisatoren-Team hat beschlossen, den Flohmarkt 2020 ausfallen zulassen. Wie es auf der flohmarkteigenen Homepage steht, ist die Entscheidung nicht leicht gefallen: "Wir als Veranstalter*Innen sind eine Interessengemeinschaft von Gewerbetreibenden in der Habsburgerstraße. Viele von uns haben aktuell Ihre Geschäfte und Einrichtungen geschlossen und hoffen auf Euer Verständnis, dass wir gerade in dieser Lage mehr Gedanken an unsere eigene Existenz aufwenden müssen als ein großes Flohmarktfest organisieren zu können." Einen Termin für 2021 gibt es dafür schon.

Wann: Samstag, 19. Juni 2021
Wo: Habsburgerstraße

Flohmarkt im Vauban

Aufgrund der Vorgaben in der Viruskrise musste der für den 23. Mai geplante Frühlingsflohmarkt Vauban ausfallen. Auch ein Flohmarkt mit reduzierter Standzahl am Ersatztermin 20. Juni war nicht möglich. Der nächste Vauban-Flohmarkt ist der Herbstflohmarkt am 26. September.

Wann: Samstag, 26. September 2020, 8 bis 14 Uhr, Ersatztermin 10. Oktober 2020
Wo: Alfred-Döblin-Platz Vauban

Anmeldung: ab dem 26. August möglich

Stühlinger Flohmarkt

Die Mitarbeitenden des Mütterzentrums Klara im Stühlinger, das den Flohmarkt zwei Mal im Jahr auf dem Stühlinger Kirchplatz organisiert, sind realistisch: "Wir gehen nicht davon aus, dass der Flohmarkt stattfinden kann, da ja mehr als 500 Menschen teilnehmen würden." Geplant war eine Herbstausgabe ab 26. September, offiziell abgesagt ist der Flohmarkt jedoch noch nicht.

Mehr zum Thema: