Club der Freunde

Platzmangel

Was tun, wenn Schrotträder die Stellplätze verstopfen?

Beim einen ist der Reifen platt, beim anderen wächst Efeu durch die Speichen: Schrotträder rauben Stellplätze, auch in Kellern und Bike-Ports. Was können Mieter dagegen tun und was müssen Vermieter unternehmen?

Wer viel mit dem Rad unterwegs ist, kennt das: kein Platz zum Abstellen und Anschließen. In der Innenstadt ist das sowieso ein Problem, aber häufig auch daheim im hauseigenen Fahrradkeller oder Bike-Port.

Beim einen ist der Reifen platt, beim anderen wächst Efeu durch die Speichen; beim einen fehlt der Sattel, auf dem anderen ruhen mehrere Zentimeter Staub: Dieser Anblick dürfte dem einen oder anderen Radfahrer bekannt sein, wenn er sein Rad verzweifelt durch den Fahrradkeller schiebt, auf der Suche nach einem Abstellplätzchen. Auch überdachte Fahrradständer im Hinterhof sind häufig voll: voll ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnpsiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>