Was ist dein Stil? (Teil 205)

Lilli Staiger

Wir stellen regelmäßig irgendwelchen Leuten in Freiburg die Frage: Was ist dein Stil? Diesmal: Anita.



Mein Stil ist lässig und ein wenig verspielt. Ich trage im Moment am liebsten Leggings jeder Art, bevorzugt diese in Lederoptik, dazu lange romantische Blusen mit lockerem Schnitt. Bei Schuhen bevorzuge ich im Alltag flache, eher sportliche Treter. Zum Ausgehen trage ich aber High Heels. Ich gehe am liebsten in Basel und Mannheim shoppen, weil es dort viele Läden und Modeketten gibt, die in Freiburg nicht vertreten sind. In Freiburg kaufe ich bei Breuninger ein, aber auch bei H&M und Vero Moda.

Guter Stil: „… muss zum Typ passen, nicht zu verrückt, aber auch nicht zu langweilig.“

Stillos sind:Jogginghosen, die ich auch schon in Kombination mit spitzen Pumps gesehen habe. Pink geht für mich auch gar nicht.“

Meine Stilikone: „Mode ist mir zwar wichtig, aber eine bestimmte Stilikone habe ich nicht.“

Für 200 Euro kaufe ich mir:Schuhe. Ich finde davon kann eine Frau nie genug haben. Ich besitze bereits um die 50 Paar. In Mannheim finde ich immer tolle Schuhe.“

Niemals trennen werde ich mich von: „… meinen Armani-High Heels. Es sind wunderschöne nussbraune Riemchenpumps. Sie haben um die 200 Euro gekostet.“

Lieblingsaccessoire:Ohrringe und Armbänder. Meine Lieblingsohrringe sind längliche Hänger aus Weißgold.“

Lieblingsmarke:Nina Ricci. Die Mode ist sehr edel und feminin. Die Parfums mag ich ebenfalls gerne.“

Meine größte Stilsünde: „… waren Schlaghosen mit elf Jahren.“

[Anita, 18, Schülerin]