Was ist dein Stil, Betsi?

Christina Key

Betsi, 22, mag feminine Kleidung und die Farbe Bordeaux - ihre Achselhaare würde sie aber nicht färben. Ihr teuerstes Kleidungsstück kommt aus Italien:



Knallige Beanie! Ist türkis deine Lieblingsfarbe?

Nein, nicht wirklich. Die Beanie hat mir mein Bruder zu Weihnachten geschenkt - mit dem passenden Schal. Heute hatte ich einfach Lust, die anzuziehen. Meine Lieblingsfarben sind Rot und Bordeaux.

Was für Farben magst du noch gerne?

Klamottentechnisch mag ich Schwarz! Man kann da einfach nichts falsch machen, egal ob es um ein Kleid, eine Hose oder einen Rock geht. Auch auf Hochzeiten, zu Geburtstagen oder in die Disco würde ich Schwarz tragen.

Wie würdest du deinen Stil beschreiben?

Mein Stil ist sehr feminin, bereits mit 12 habe ich hohe Schuhe getragen. Heute leider nicht, aber daran ist der Schnee schuld.

Was rätst du Mädchen, die ihren eigenen Stil noch nicht so wirklich gefunden haben?

Bloß nicht der Masse folgen und ganz doof nachmachen. Einfach mal rum experimentieren und sich von Magazinen, Blogs, Berühmtheiten inspirieren lassen und irgendwann entwickelt man seinen Stil.
Als Kind habe ich immer gerne Kataloge, Magazine durchgeblättert und alles angekreuzt was mir gefallen hat und mir die eine oder andere Sache zum Geburtstag oder sonst was gewünscht. Die Methode klappt bis heute noch, nur jetzt gönne ich es mir alles selbst.

Was sind deine Lieblingsläden?

Zara, Mango, H&M und Bershka. Nur leider gibt’s in Freiburg nur den H&M, deswegen gehe ich eher in anderen Städten wie Straßburg, Karlsruhe oder Stuttgart shoppen.

Was ist für dich ein „Fashion Victim“?

Ein "Fashion Victim" ist jemand, der jeden Mode-Trend kennt und dem folgt. Das ist nicht unbedingt eine positive Bezeichnung.

Welchen Trend würdest du niemals mitmachen und warum?

Da gibt’s einige zum Beispiel seit ein paar Monaten den Trend, sich die Achselhaare in pink oder anderen Farben zu färben. Geht gar nicht. Was ich auch niemals tragen würde, ist echtes Tierfell.

Hat deine Kette eine Bedeutung?

Ja, das ist ein Geschenk von jemand Besonderem. Die ist mir sehr wichtig.

Was war das Wertvollste, das du dir je gekauft hast?

Ein Paar hohe Schuhe und die passende Tasche dazu aus Italien. Es sieht so elegant aus und die Farbe - eine Mischung aus Grün und Türkis - ist sehr schön und auch selten zu finden.

Was denkst du über Fashionblogs?

Ich liebe Fashionblogs. Man kann sich so gut davon inspirieren lassen und mit anderen teilen, was man mag. Nur leider ist es heutzutage schwierig, ein besonders gutes Blog zu finden, da alle dasselbe machen und posten. Ich selbst führe seit letztes Jahr zwei Blogs - eins auf Tumblr und eins auf Facebook.

Damals habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, das Studium und meine Leidenschaft zur Mode zu kombinieren und so sind meine Blogs entstanden. Schön ist es für mich, wenn meine Followers bei der Suche nach den passenden Outfit an mich denken und sich von meinen Posts was abgucken, weshalb ich immer versuche, für jeden was zu haben. Immer öfter wenden sich auch Freundinnen an mich - ich liebe es da zu helfen.

Mehr dazu:

Hinweis: Der aufmerksame Beobachter dürfte den Schneefall auf den Fotos bemerken. Fotografin Christina hat Betsi schon vor ein paar Tagen getroffen. Bei der heutigen Frühlings-Witterung könnte Betsi zweifelsfrei wieder hohe Schuhe tragen.

Foto-Galerie: Christina Key


Tipp:
Wartet einen Augenblick, bis die Galerie komplett geladen ist. Ihr könnt euch dann ganz bequem jeweils das nächste Foto anzeigen lassen, indem ihr auf eurer Tastatur die Taste "N" (für "next") drückt