Was ist dein Stil, Axel?

Christina Key

"Was ist dein Stil?" fragen wir regelmäßig junge Menschen aus Freiburg und der Regio. Der 23-jährige Axel ist Auszubildender zum Steinbildhauer – und liebt Tätowierungen.

 

Deine Tattoos sind ganz schön auffällig. Wie viele sind’s denn?

Axel: Keine Ahnung, ich hab’ sie bisher nicht gezählt.

Haben deine Tattoos  eine Bedeutung? Und wann hast du dein erstes Tattoo machen lassen?

Selbstverständlich haben sie eine Bedeutung. Das  erste hab’ ich mit 15 mit Nadel und Faden gekriegt.

Du trägst heute vor allem helle Farben. Ist das immer so, oder nur Zufall?

Ich hasse grelle Farben.

Wo kaufst du am häufigsten ein?

Bei Amazon.

Wie würdest du deinen Stil beschreiben?

Militant.

Würdest du eher ein Jackett anziehen oder eine Collegejacke?

Weder noch!

Deine Frisur ist echt lässig! Trägst du deine Haare schon lange so?

Aye, schon seit ich denken kann!

Was für ein Kleidungsstück würdest du dir nie kaufen und warum?

Etwas aus Kunstleder. Das ist in meinen Augen Blasphemie.

Was war deine schlimmste Modesünde?

Eine Sicherheitsnadel.

Mehr dazu:


Mehr Stilfragen auf fudder:


Foto-Galerie

Tipp: Wartet einen Augenblick, bis die Galerie komplett geladen ist. Ihr könnt euch dann ganz bequem jeweils das nächste Foto anzeigen lassen, indem ihr auf eurer Tastatur die Taste "N" (für "next") drückt.