Kalender

Was geht am Wochenende? Alle Veranstaltungen in Freiburg im Überblick

Felix Klingel

Da sind wir wieder – fudders Veranstaltungskalender ist zurück! Doch die Pandemie ist nicht vorbei, darum stellen wir momentan nur coronagerechte Veranstaltungen in Freiburg vor.

Freitag, 13. August 2021

Tagestipp: Die Schlangenknaben + SUCK im Slow Club

Der Slow Club ist bekannt dafür, skurrilen und abseitigen Bands eine Bühne zu bieten. So auch am Freitag: Die Schlangenknaben aus Berlin geben sich die Ehre. Und die machen – aufgepasst – elektronische Opernmusik. Was darunter zu verstehen ist, hört man sich am besten selbst an. Mit dabei laut Band: Bumms-Giltzer-Rythmen und dreckige Hochkultur. Alles klar! Außerdem spielt die Kassler Punk-Band SUCK.


Was: Die Schlangenknaben + SUCK
Wann: Freitag, 13. August 2021, 19.30 Uhr
Wo: Slow Club Hof

Eschholzpark (Ausverkauft!)
Kultur_los Festival – Sea You On Tour. Sound: Elektronische Musik. DJs und Live-Acts: Julian Maier-Hauff, Rainer Trüby, Roselle, Florian Engler, 2Continue (Visuals) & Dreamotionz (Dance-Performance). 19 Uhr.

Innenhof Museum für neue Kunst
Konzert: Misagh Joolaee & Sebastian Flaig. Sound: Weltmusik. 20 Uhr.

KISS – Kultur im Stühlinger Souterrain
Konzert: The Headcheese. 20 Uhr.

Seepark (Ausverkauft!)
Sunset Vibes Freiburg - Das Pop Up Picknick im Seepark. DJs und Live-Künstler. 16 Uhr.

Slow Club Hof
Konzert: Die Schlangenknaben + SUCK. Sound: Experimental, Punk. 19.30 Uhr.

Stadtgarten
Freistil Improtheater. 20 Uhr. Platzreservierungen via Mail an christianschulz@freistil-theater.de.
Corona ist nicht vorbei! Dennoch glauben wir, dass Kultur und Veranstaltungen mit den nötigen Sicherheitsmaßnahmen möglich sind. Darum empfehlen wir in unserem Kalender nur Veranstaltungen mit entsprechendem Hygienekonzept und begrenzter Teilnehmerzahl. Bitte achtet bei den Veranstaltungen dennoch auf genügend Abstand und die gängigen Hygienevorschriften.

Samstag, 14. August 2021

Tagestipp: Çemîl Qoçgîrî Quartett im Innenhof für neue Kunst

Die Langhalslaute ist in der europäischen Musik kaum bekannt – für die orientalische Musik aber quasi unverzichtbar. Cemîl Qoçgirî ist ein begnadeter Spieler dieser Laute, die auch Tenbûr genannt wird. In seinem Kompositonen verbindet er kurdische, persische und armenische Lieder mit europäischen Elementen und schafft so eine wunderbare Melange zum Träumen.


Was: Çemîl Qoçgîrî Quartett
Wann: Samstag, 14. August 2021, 20 Uhr
Wo: Innenhof Museum für neue Kunst

Eschholzpark (Ausverkauft!)
Kultur_los Festival. Konzert: El Flecha Negra, Äl Jawala, FATCAT. Sound: Gyps Brass, Balkan Beats, Latin, Reggae, Funk. 19 Uhr.

Innenhof Museum für neue Kunst
Konzert: Çemîl Qoçgîrî Quartett. Sound: Weltmusik. 20 Uhr.



KISS – Kultur im Stühlinger Souterrain

Konzert: Jonethen Fuchs. Sound: Singer-Songwriter 20 Uhr.

Seepark (Ausverkauft!)
Sunset Vibes Freiburg - Das Pop Up Picknick im Seepark. DJs und Live-Künstler. 16 Uhr.

Stadtgarten
Freistil Improtheater. 20 Uhr. Platzreservierungen via Mail an christianschulz@freistil-theater.de.
Eine Veranstaltung fehlt? Geb gerne Bescheid unter felix@fudder.de