Club der Freunde

Vier Wochen Malta

Was ein Azubi beim Austauschprogramm "Go for Europe" lernte

Leon Kälble, Auszubildender bei Z-Laser, hat am Austauschprogramm "Go for Europe" teilgenommen – und dabei interessante Erfahrungen auf Malta gesammelt.

Für Studierende ist es fast eine Selbstverständlichkeit: Viele verbringen einen Teil ihres Studiums im Ausland. Auszubildende in Betrieben nutzen diese Gelegenheit deutlich seltener – dabei gibt es auch für sie spezielle Fördermöglichkeiten. Leon Kälble (20), angehender Elektroniker, hat mit dem Programm "Go for Europe" in einem Betrieb auf Malta vier Wochen Auslandserfahrungen gesammelt. Mitten in der Corona-Pandemie war das etwas anders als üblich, aber dennoch eine sehr wertvolle ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>