Club der Freunde

Glosse

Warum sich junge Menschen kaum mehr aus dem Haus bewegen

Netflix gucken statt Kino, Essen liefern lassen statt Essen gehen – junge Menschen gehen seltener aus dem Haus. BZ-Redakteurin Martina Philipp findet das schon ein bisschen krass.

Jungen Leuten steht ja die ganze Welt offen, sagen ältere Menschen gelegentlich etwas wehmütig. Denn sie wissen: Die Welt ist groß und bunt und ziemlich interessant. Umso bemerkenswerter ist die Tatsache, dass junge Menschen gar nicht mehr so ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>