Club der Freunde

Katholische Kirche

Warum dieser 18-Jährige aus Freiburg für den Pfarrgemeinderat antritt

Er ist der jüngste Kandidat im Dekanat: Felix Lamprecht aus Freiburg-Weingarten tritt bei der Wahl zum Pfarrgemeinderat an. Sein Ziel: Er will die Position der Jugendlichen stärken.

Das Coronavirus wirbelt alles durcheinander, auch im Leben des 18-jährigen Felix Lamprecht : Seine Abi-Prüfungen am technischen Gymnasium der Richard-Fehrenbach-Gewerbeschule wurden verschoben, und die Online- und Briefwahlen zum Pfarrgemeinderat der Erzdiözese Freiburg enden nicht, wie vorgesehen, am kommenden Sonntag, sondern wurden um zwei Wochen verlängert. Er kandidiert dafür dekanatsweit als Jüngster. Was treibt ihn an?

...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>