Club der Freunde

Nahverkehr

Wäre eine Seilbahn durch die Stadt eine Lösung für Freiburg?

Der Freiburger Nahverkehr soll weiter ausgebaut werden. Manchem Stadtrat schwebt dabei nicht nur Bus und Tram vor. Doch die Freiburger Verkehrs AG will von Gondel-Plänen nichts wissen.

Für eine Seilbahn in der Stadt könnte einiges sprechen, meint Christoph Glück von der Fraktionsgemeinschaft von FDP und "Bürger für Freiburg". Die hat in der Ratsdebatte zum Ausbau der Stadtbahn das Verkehrsmittel ins Spiel gebracht. Kein Straßen- und Schienenbau, nur Masten, Stationen und Seile: Eine moderne City-Seilbahn sei schneller gebaut, benötige weniger Fläche und Personal, Wartung und Unterhalt, sagt Glück. "Sie kann eine Ergänzung zum bestehenden ÖPNV sein." Etwa für den Anschluss St. Georgens oder des Tunibergs. ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>