Club der Freunde

Wohnungsmarkt

Vermieter von Ferienwohnungen in Freiburg müssen sich registrieren

Wer in Freiburg eine Ferienwohnung vermietet, muss sich ab 1. Januar registrieren. Wer das nicht tut, dem droht ein Bußgeld bis 50.000 Euro. So will die Stadt illegale Vermietung unattraktiv machen.

Wer in Freiburg eine Ferienwohnung vermieten will, muss diese ab 1. Januar vorher registrieren. Damit will die Stadtverwaltung einen besseren Überblick bekommen und der Zweckentfremdung von Wohnraum entgegenwirken. Bei Nicht-Beachten der Registrierungspflicht drohen Strafen bis zu 50 000 Euro.
Im Sommer hat der Gemeinderat beschlossen, eine Registrierungspflicht für Ferienwohnungen einzuführen. Am ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>