Aggressiv gegenüber Passanten

Verhaltensauffällig Frau auf dem Stühlinger Kirchplatz

BZ-Redaktion

Die Freiburger Polizei sucht Zeugen und Geschädigte eines Vorfalls auf dem Stühlinger Kirchplatz. Eine Frau mit rotem Hut soll Passanten belästigt haben.

Die Frau war bereits am Dienstag, 15. Juni, gegen 16.30 Uhr, auf dem Stühlinger Kirchplatz in Freiburgs Stadtteil Stühlinger unterwegs. Sie soll sich, so die Polizei, verbal aggressiv verhalten haben. Außerdem soll sie eine Plastikflasche in Richtung einer Passantin geworfen haben. Selbst im Beisein der Polizei habe sie sich äußerst auffällig gebärdet und versucht eine Passantin zu schlagen. Auch ein fünfjähriges Kind sei wohl von der Frau beleidigt und in den Arm gekniffen worden.

Die Polizei sprach einen Platzverweis aus. Das Kind und dessen Mutter wurde noch durch die Polizei angetroffen. Die weiteren Geschädigten konnten bislang nicht ermittelt werden.

Der Polizeiposten Freiburg-Stühlinger bittet deshalb, mögliche Zeugen oder Geschädigte, sich unter Telefon 0761/882-4221 zu melden. Die Frau habe einen auffälligen roten Hut getragen.