ÖPNV-Fahrplan

VAG Freiburg fährt ab Donnerstag im Ferienmodus

BZ-Redaktion

Entsprechend den jüngsten Corona-Beschlüssen lässt die VAG den Ferienfahrplan schon ab 17. Dezember beginnen. An Heiligabend und an Silvester gilt der Samstagsfahrplan.

Die Freiburger Verkehrs-AG (VAG) stellt sich auf die jüngsten Corona-Beschlüsse der Ministerpräsidentenrunde und der Bundesregierung ein: Wie das Verkehrsunternehmen mitteilt, fahren ab Donnerstag, 17. Dezember, Busse und Bahnen in Freiburg nach dem – ausgedünnten – Ferienfahrplan.

An Heiligabend, 24. Dezember, und an Silvester, 31. Dezember, gilt auf allen Linien der VAG der Samstagsfahrplan, wobei alle Stadtbahnlinien von 15 Uhr an im 15-Minuten-Takt einen direkten Anschluss am Bertoldsbrunnen haben. Ab 19 Uhr fahren die Stadtbahnlinien alle 30 Minuten.

Die Buslinien der VAG fahren ab etwa 14.30 Uhr im 30-Minuten-Takt. Die Abfahrtszeiten sind an die veränderten Ankunftszeiten der Straßenbahnlinien angepasst.Die Buslinien 31 und 32 fahren ganztägig nach dem Samstagsfahrplan.