Club der Freunde

Schloss Ebnet

Unternehmer organisiert "religiöse Veranstaltung" mit Sektempfang in Freiburg

Vor einem Gebäude im Freiburger Osten prangt am Sonntag ein Schild, das auf eine "religiöse Versammlung" hinweist. Drinnen: Sekt, Häppchen, ein Konzert und eine Art Predigt.

Im Schloss Ebnet ist am Sonntag eine "religiöse Versammlung" abgehalten worden. Angemeldet und geleitet wurde diese von dem ehemaligen Kandidaten zur Bürgermeisterwahl, Stephan Wermter. Im Wahlkampf 2018 hatte Wermter hatte mit widersprüchlichen und teils ausländerfeindlichen Aussagen für Empörung gesorgt, Rechtsextremismus-Vorwürfe aber stets zurückgewiesen. Auf seinem ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>