Club der Freunde

50 Millionen Euro

Uni Freiburg soll Innovationscampus für Nachhaltigkeit werden

Baden-Württemberg will zwei neue Innovationscampus-Projekte fördern, eines davon an der Universität Freiburg. Es geht jeweils um 50 Millionen Euro – und grob um das Thema Nachhaltigkeit.

"Wir wollen bis zu zwei weitere Innovationscampus-Modelle einrichten", heißt es im Koalitionsvertrag zwischen Grünen und CDU zum Thema Wissenschaftspolitik im Land. Nach BZ-Informationen ist in Grundzügen klar, welche Bereiche und welche Standorte von diesen beiden bisher noch nicht öffentlich genannten Modellen profitieren sollen. Auch die Universität Freiburg ist dabei.
Verbunden sind diese Innovationscampusse jeweils mit Fördersummen von rund 50 Millionen Euro über mehrere Jahre. Ulm ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>