Brandstiftung

Unbekannte zünden Autos in Freiburg-Landwasser an

BZ-Redaktion

In Landwasser haben zwei Autos gebrannt, die Polizei vermutet Brandstiftung und sucht dringend Zeugen.

Mehrere Anrufer haben am frühen Morgen des Mittwoch, 28. Oktober, gegen 4.20 Uhr einen Brand an der Wirthstraße im Freiburger Stadtteil Landwasser gemeldet. Bei ihrem Eintreffen stellte die Polizei fest, dass zwei geparkte Autos in Flammen standen. Durch den Brand entstand Sachschaden, der auf rund 60 000 Euro geschätzt wird.


Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen geht die Polizei von Brandstiftung aus. Zeugen, die in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise nimmt sie unter der Telefonnummer 0761/882- 2880 entgegen.