Polizei sucht Zeugen

Unbekannte liefern sich Massenschlägerei auf Spielplatz in Freiburg-Vauban

BZ-Redaktion

Einem am Boden liegenden Menschen soll gegen den Kopf getreten worden sein: Bis zu zwölf Personen waren am Samstag in eine Prügelei in der Harriet-Straub-Straße verwickelt.

Am Samstag, dem 4. Juli 2020 kam es auf einem Spielplatz in der Harriet-Straub-Straße in Freiburg gegen 0.20 Uhr zu einer Schlägerei zwischen 10 bis 12 Menschen. Beim Eintreffen der Polizei war die Auseinandersetzung bereits beendet und die Beteiligten hatten sich in unterschiedliche Richtungen entfernt.


Bei der Schlägerei soll laut Zeugenaussage einem am Boden liegenden Menschen gegen den Kopf getreten worden sein.
Der Bezirksdienst des Polizeireviers Freiburg-Süd hat die Ermittlungen aufgenommen. Geschädigte sowie Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten sich unter Tel. 0761/882-4421 zu melden.