Zeugenaufruf

Unbekannte beschädigen Autos in Tiefgarage in Freiburg-Hochdorf

BZ-Redaktion

Mindestens 13 Autos sind in einer Tiefgarage beschädigt worden. Den Schaden schätzt die Polizei auf 20 000 Euro und sucht Zeugen.

Bereits am Samstag, 14. August, gegen 9 Uhr hat ein Fahrzeughalter die Polizei darüber informiert, dass sein Wagen zerkratzt und an allen vier Rädern die Luft abgelassen worden war. Das Auto war in einer Tiefgarage an der Högestraße in Freiburg-Hochdorf abgestellt. Im Zuge der weiteren Ermittlungen stellte die Polizei fest, dass weitere zwölf Autos in der Garage beschädigt waren. Der Schaden wird auf rund 20 000 Euro geschätzt.

Der Polizeiposten Freiburg-Weststadt führt die weiteren Ermittlungen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Telefon 0761/882-4221 zu melden.