Club der Freunde

"Loretta"

Unbekannte bekleben umstrittene Holzskulptur im Freiburger Lorettobad

Die Holzskulptur "Loretta" hat Diskussionen ausgelöst. Nun hat der Protest handfeste Formen angenommen. Unbekannte fixierten ein Klebeband und beschmierten den Boden mit Parolen.

Vier Tage nach der Präsentation der Skulptur im Lorettobad wurde sie in der Nacht auf Freitag von Unbekannten heimgesucht. Das vier Meter hohe Kunstwerk, das "Loretta – von Keuschheit und Begehren" heißt, wurde mit ...

Wenn du die kostenpflichtigen Artikel auf fudder lesen möchtest, werde einfach Digitalabonnent der Badischen Zeitung. Mit BZ-Digital Basis hast du vollen Zugriff auf fudder, auf die Website BZ-Online und auf die News-App BZ-Smart:


Du hast schon einen Zugang? Bitte einloggen >>