Club der Freunde

Zähringen

Traditionsmetzgerei Sumser aus Freiburg gibt auf, weil Fachpersonal fehlt

Der Laden brummt: Trotzdem gibt der Zähringer Metzgermeister Thomas Sumser seine Traditionsmetzgerei schon vor dem Ruhestandsalter auf – weil Fachpersonal fehlt.

Am Samstag , 1. August, hat die Metzgerei Sumser in der Pochgasse 2 in Zähringen zum letzten Mal geöffnet. Metzgermeister Thomas Sumser, der den seit 1953 bestehenden Betrieb vor rund 30 Jahren gemeinsam mit seinem Bruder Klaus von seinem Vater Alfons übernommen und zuletzt gemeinsam mit seiner Frau Tanja geführt hat, gibt auf, weil er keine passenden Fachkräfte findet. "Für den Stadtteil und speziell für ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>