Anzeige

Süddeutschlands größte Automesse AUTOMOBIL findet zum 35. Mal in Freiburg statt

fudder

Vom 28. Februar bis 1. März verwandelt sich das Freiburger Messegelände erneut in eine Pilgerstätte für Autofans. Im Fokus der Verkaufsmesse stehen dieses Jahr alternative Antriebe. fudder verlost 10 x 2 Eintrittskarten.

Die "AUTOMOBIL 2020" bietet auf insgesamt rund 23.000 Quadratmetern eine Auswahl an Neuheiten der Branche und Entwicklungen aus den Bereichen innovative Mobilität sowie alternative Antriebe. Rund 300 Neufahrzeuge werden von 37 Marken aus 12 verschiedenen Ländern präsentiert, hinzukommen innovative Highlights der Branche, Zubehör- und Dienstleistungen.


Mit den 37 Marken deckt die "AUTOMOBIL", die nicht nur Besucher- sondern auch Verkaufsmesse ist, rund 90 Prozent der 2019 in Deutschland zugelassenen Marken ab. FWTM-Geschäftsführer Daniel Strowitzki weiß: "Wir zeigen Träume, die nicht nur toll anzuschauen sind, sondern gleich mitgenommen werden können. Das ist einzigartig!"

Auch in diesem Jahr kann der Besucher direkt vor Ort viele Modelle Probe fahren. "Das Internet als Verkaufsplattform ist sicherlich ein wirklich wichtiges Medium. Dort lässt sich das favorisierte Fahrzeug jedoch nur auf Bildern begutachten. Es anzufassen, zu testen und zu fühlen, kann man entweder nur im Autohaus oder auf einer Verkaufsmesse wie der AUTOMOBIL", weiß Tobias Gutgsell, Sprecher der Interessensgemeinschaft Autohäuser Freiburg.

Die diesjährige "AUTOMOBIL" beschäftigt sich mehr denn je mit den Herausforderungen und Möglichkeiten lautloser und emissionsfreier Mobilität. Besucherinnen und Besucher können sich über alternative Antriebskonzepte informieren. Neben einem breiten Spektrum an ganz "normalen" Automobilen werden auch viele historische, seltene oder einfach nur luxuriöse Boliden zu sehen sein.

Die FWTM hat auch für die 35. Edition der "AUTOMOBIL" ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm vorbereitet. Auf dem Freigelände besteht für alle Besucher die Möglichkeit, auf einem Verkehrsübungsplatz ihr Fahrkönnen zu testen. Der ADAC informiert über Fahrtrainings und wer möchte, kann vor Ort eine kostenfreie Fahrstunde absolvieren. Beim "AUTOMOBIL AWARD" können alle Messegäste wieder das beliebteste Auto des Jahres wählen. Zu gewinnen gibt es unter anderem ein Wochenende mit einem E-Auto inklusive Übernachtung.


Verlosung

fudder verlost 10 x 2 Eintrittskarten für die "AUTOMOBIL".
Um zu gewinnen, schicke eine E-Mail mit deinem Namen und dem Betreff "AUTOMOBIL" an gewinnen@fudder.de.
Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

  • Wann: Freitag 28. Februar bis Sonntag, 1. März
  • Öffnungszeiten: Freitag 12 bis 20 Uhr, Samstag 10 bis 20 Uhr und Sonntag 10 bis 18 Uhr
    Am 29. Februar und 1. März wird eine Kinderbetreuung angeboten.
  • Eintrittspreise: Tageskarte 9,50 Euro, Eintrittskarte = RVF-Kombiticket
    Weitere Infos zum Vorverkauf und ermäßigten Tickets finden Sie hier.