Förderung

Studierendenwerk Freiburg vergibt Stipendien an sozial engagierte Studierende

Valentina Di Nuzzo

Auch in diesem Jahr vergibt das Studierenwerk Freiburg wieder bis zu vier Stipendien an Studierende, die sich während des Studiums ehrenamtlich und sozial engagieren. Das alles musst Du darüber wissen.

Zum Wintersemester 2021/22 vergibt das Studierendenwerk wieder bis zu vier Stipendien an ehrenamtlich sozial engagierte Studierende, die an einer dem Studierenwerk Freiburg angeschlossene Hochschule immatrikuliert sind. Die Stipendien betragen jeweils 250 Euro pro Monat und sind auf zwei Semester befristet.

Kriterien

Die Stipendienvergabe erfolgt aufgrund von Vorschlägen durch die Hochschulen, Vereine und sonstige Institutionen. Nur Eigenbewerbungen sind nicht möglich.

Vorgeschlagen werden können Studierende, die sich durch besonderes ehrenamtliches soziales Engagement – innerhalb oder außerhalb des Hochschulbereichs – aktiv eingesetzt haben. Darunter zählen beispielsweise die Unterstützung von ausländischen Studierenden, die Mitarbeit in studentischen Gruppen oder Hochschulgremien sowie die Flüchtlings- oder Nachbarschaftshilfe.

Die ehrenamtliche Tätigkeit soll seit mindestens einem Jahr bestehen und muss während des Bezugszeitraum des Stipendiums andauern. Sie können im Zusammenhang mit dem Studium stehen, sollten jedoch nicht Pflichtteil des Studiums sein.
  • Einsendeschluss für das Bewerbungsverfahren ist der 18. Juni 2021. Über die Vergabe wird bis zum 15. September 2021 entschieden.

Weiter Informationen findet ihr auf der Homepage des SWFR