Tipp des Studierendenwerks

Studierende können jetzt Corona-Überbrückungshilfe beantragen

BZ-Redaktion

Auf der Homepage des Freiburger Studierendenwerks gibt es Infos, wie Studierende die Überbrückungshilfe des Bundes beantragen können.

(BZ). Das Studierendenwerk Freiburg macht alle Studierenden darauf aufmerksam, dass sie, falls sie aufgrund der Corona-Pandemie in eine finanzielle Notlage geraten sind, einen Antrag auf Überbrückungshilfe des Bundes stellen können. Wer bereits im Januar einen Antrag gestellt hat, kann jetzt einen Folgeantrag für Februar 2021 stellen. Wer noch keine Überbrückungshilfe beantragt hat, kann einen Erstantrag einreichen.