Club der Freunde

Amtsgericht Freiburg

Stress um Lärm im Freiburger Kleingartenrestaurant "Küchenschelle"

Es gibt nur eine einzige Wohnung in der Nachbarschaft. Und ausgerechnet mit deren Bewohnern gibt es Stress. In einem Bußgeldverfahren am Amtsgericht Freiburg geht es um die "Küchenschelle".

Wie laut war es bei einem Hochzeitsfest im vergangenen Juli in der "Küchenschelle" in der idyllischen Kleingartensiedlung der Gartenfreunde Freiburg-West? Die Aufgabe diese Frage zu ergründen hat Richterin Schandelmeier in diesem Bußgeldverfahren. Es geht um einen Bußgeldbescheid der Stadt an die "Küchenschellen"-Wirtin in Höhe von 200 Euro wegen ruhestörendem Lärm. "Beschreiben Sie genauer, was sie mit ’richtig laut’ meinen", bittet die Richterin die Zeugin, die vor ihr sitzt.

Die Frau Ende 40 wohnt mit ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>