SC Freiburg

Streich verteidigt Rotsünder Grifo: "Wir lassen uns nicht zum Opfer machen"

Florian Kech

Nach drei Spielen Sperre kehrt Vincenzo Grifo zurück. Der SC-Spieler ging auf Frankfurts Abraham los, als dieser seinen Trainer umrannte. Im Rückblick sagt Streich: Grifos Reaktion war "notwendig".


Freiburger Bürgermeister zu Abraham-Check: "Das wäre auch im Eishockey keine Lappalie"