Streetart: Adbusting

Gina Kutkat

Wenn Menschen die Botschaften von Reklamebildern verfremden, um ihnen einen anderen Sinn zu geben, nennen die Streetart-Künstler das Adbusting. Dieses Beispiel sahen wir gestern an der Friedrichstraße, gegenüber von den Gewerbeschulen.



 Aus "Trink Coca-Cola" wurde "ReThink Capitalism SMASH IT!" Danke für den Hinweis, Manuel!