Street Art aus Vinyl

Carolin Buchheim

Totgesagte leben länger: in den USA wurden im vergangenen Jahr 1,9 Millionen Schallplatten verkauft, 89% mehr als im Vorjahr, und die letzten verbliebenen Schallplatten-Firmen haben mittlerweile Probleme, den gestiegenen Bedarf zu befriedigen. Derweil macht jemand in Freiburger aus Schallplatten Street Art.



Wie diese Platte wohl klingt? Kennt wer den Künstler?



[Gesehen in der vergangenen Woche am Bertoldsbrunnen.]


Mehr dazu:

fudder.de: Street Art - Kreativ zwischen Straße und Galerie