Club der Freunde

Kreuzung

Straßenbahn biegt in Freiburg falsch ab: Wie kann das passieren?

In der Freiburger Innenstadt ist in der vergangenen Woche eine Straßenbahn auf dem falschen Gleis gelandet. Die VAG kennt die Ursache noch nicht. Doch so ein Vorfall kann brenzlige Folgen haben.

Es passierte an der Kreuzung von Bertoldstraße und Rotteckring: Am vergangenen Mittwoch ist eine Tram in Freiburg falsch abgebogen. Die Straßenbahn der Linie 2 war bei einer Weiche zu dicht hinter einem anderen Fahrzeug hergefahren, erklärte Andreas Hildebrandt, der Sprecher der Freiburger Verkehrs-AG, den Vorfall vergangene Woche. Das klingt kurios. Es ist aber gar nicht ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>