Club der Freunde

Leiterin

Stephanie Bohlen ist die neue Rektorin der Katholischen Hochschule Freiburg

Frauen prägen die Freiburger Hochschullandschaft immer mehr. Mit Stephanie Bohlen hat nun auch die Katholische Hochschule eine Rektorin. Ihre Arbeit wollte sie nie durch das Frausein begrenzen.

Seit knapp 20 Jahren ist die Theologin an der Hochschule des Sozial- und Gesundheitswesens bereits Professorin, seit 2014 auch Prorektorin für Lehre. Für die nächsten sechs Jahre setzt sie auf Kontinuität, neue Impulse und Kooperationen mit der Uni.

Aufwendiger, anstrengender und anfangs eine Materialflut. So beschreibt Bohlen das Sommersemester im Rückblick. Ein bisschen Zeit habe es gebraucht, bis sich alle auf die neue Situation eingestellt hätten, berichtet die 59-Jährige. Doch sie sagt auch: "Das E-Learning hat dann so richtig Fahrt aufgenommen." Dank der Erfahrungen mit der digitalen Lehre und dank der ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>