Club der Freunde

Stühlinger

Stadt Freiburg will "Bis Späti" ab März Alkoholverkauf nach draußen verbieten

Dem Späti im Freiburger Stühlinger droht ab März ein Alkoholverkaufsverbot. Die Stadt beruft sich dabei auf ein Lärmgutachten. Dagegen will das Spätkauf-Team juristisch vorgehen.

Für das "Bis Späti"-Kollektiv im Freiburger Stühlinger wird die Lage ernster: Nachdem ihr Pachtvertrag, der noch bis Ende Juni dieses Jahres läuft, wegen einer Unterlassungsklage nicht verlängert werden darf, droht ihnen nun auch ab März ein Alkoholverkaufsverbot über die Straße.
Das Amt für öffentliche Ordnung plant ein solches für den Späti, eine Mischung aus Gaststätte und Einzelhandel. Derzeit befindet sich das Vorhaben im Anhörungsverfahren. Die Stadt begründet das geplante Alkoholverkaufsverbot mit einem Lärmgutachten, das im ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>