Club der Freunde

Keine gesetzliche Grundlage

Stadt Freiburg kann Auftritte von Zirkussen mit Wildtieren nicht verbieten

Ab kommender Woche gastiert ein Zirkus mit Tiernummern in Freiburg – für ein Verbot solcher Nummern sieht die Verwaltung keine Handhabe. Kritiker hoffen derweil auf die Bundestagswahl.

Wenn ein Zirkus mit Tiershow nach Freiburg kommt, entspinnt sich regelmäßig eine Diskussion darum, ob man die Zurschaustellung von Wildtieren nicht verbieten solle und könne. Zuletzt hatten sich auch Fraktionen des Gemeinderates der Frage angenommen. Das Ergebnis war allerdings ernüchternd.
"Die tierreichste Circusshow des Jahres"
"Die tierreichste Circusshow des Jahres" kündigt der Circus Alessio an, der ab kommender Woche an der Messe gastieren wird. Besonders stolz sei Zirkusdirektorin Tina Quaiser "auf die große ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>