Club der Freunde

Mountainbike

Stadt eröffnet Freiburgs ersten Pumptrack in Zähringen

Politisches Engagement lohnt sich doch: Für eine Viertelmillion Euro ist in Zähringen ein "Pumptrack" entstanden und wurde jetzt eröffnet. Zuvor hatten sich Initiativen lange für die Anlage eingesetzt.

Corona hat dem Stadtjubiläum einen Strich durch die Rechnung gemacht. Mit leeren Händen stehen die Freiburger trotzdem nicht da. "Wir investieren dieses Jahr in Geburtstagsgeschenke", sagte Oberbürgermeister Martin Horn bei der Eröffnung des "Pumptrack" in Zähringen.

Auf der asphaltierten Rundstrecke können sich Mountainbiker nun mit Sprüngen und Tricks beweisen. ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>