Club der Freunde

Stadtteil Stühlinger

Spitzenköche starten temporäres Gourmet-Restaurant in Freiburg

Zwei Spitzenköche und ein Sommelier verwandeln das Café Huber im Freiburger Stühlinger für einige Abende in ein Restaurant. Auf der Karte: ein Zehn-Gänge-Menü aus regionalen Zutaten.

"Hawara" ist Österreichisch und steht für Kumpel und Freund. Der Begriff passt perfekt: Denn drei Freunde sind es auch, die das Pop-up-Restaurant "Hawara" öffnen. Bis zum 26. September präsentieren die Köche Yannik Spielmann und Nicolai Heuer gemeinsam mit Sommelier Julian Dittmann ein anspruchsvolles Zehn-Gänge-Menü – gekocht aus Produkten aus der Region. Serviert wird im Café Huber an der Wentzinger Straße – von mittwochs bis sonntags. Die Idee kommt an: Nur durch ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>