Nachtleben

"Soul, Baby, Soul!" – auf dieser Party gibt’s Musik nur von der Schallplatte

Viola Priss

Freiburger Soulies und Soulettes können sich freuen: Am nächsten Samstag lädt Dan Dynomite mit seiner Party Soul Relation zur akustischen Vernissage ins Räng. Auf die Plattenteller kommt Soul und Funk. Außerdem zu Gast: Matthew Fox.

Das Hüftekreisen geht weiter! Dan Dynomite hat wieder gesammelt und präsentiert am 15. Februar im Great Räng Teng Teng in einzigartiger Manier Freiburger Soul-und Funk Fans Perlen seines Vintage-Schatzkästchens. Ein Potpourri aus zartem Soul und rotzigem Rhythm & Blues, explosivem Funk und geschmeidigem Jazz laden ein zur getanzten Eskalation auf Plattentellern und der Tanzfläche.


Dieses Mal zu Besuch im Städtle, kein geringerer als seine Souligkeit Matthew Fox aus Köln.

Der, wenn er nicht gerade in der Heimat Köln die Tanzflure zum Glühen bringt, soulhungrige Herzen und Ohren mit Mixen der gesamten Soul- Bandbreite beglückt. Von Northern über Modern bis Crossover-Soul, aber auch die ein oder andere Funk oder Rhythm & Blues Nummer.


Also: Rumkommen und mittanzen, und wer die Hüften schon im Vorfeld kreisen lassen will, der groove sich ein mit exklusivem Stoff für die Ohren:
Mixcloud jeden dritten Dienstag 20h bis 22h auf der Website dublab . .

Yeah, Baby!
  • Was: Soul Relation
  • Wo: The Great Räng Teng Teng, Grünwälderstaße 6
  • Wann: Samstag, 15. Februar, 23 Uhr
  • Eintritt: 5 EUR