Club der Freunde

Dauerparker

So geht Lidl in Freiburger Filialen gegen Dauerparker vor

Mit modernen Mitteln will Lidl gegen Dauerparker vorgehen: Der Parkplatz an der Konrad-Goldmann-Straße wurde diesbezüglich mit Sensoren am Boden ausgestattet. Nach 60 Minuten wird es teuer.

Lidl geht gegen Dauerparker vor – mit modernen Mitteln. Auf seinem Parkplatz an der Konrad-Goldmann-Straße misst ein Sensor im Boden, wie lange ein Fahrzeug schon dort parkt. Tut es das länger als 70 Minuten, wird ein Bußgeld von 30 Euro fällig. Andere Discounter und Supermärkte in Freiburg setzen auf Parkscheiben und Kontrollgängen.
Andere Märkte lassen ihre Parkplätze ebenfalls überwachen
"Sensorüberwacht" – ein hellblaues ...

Wenn du die kostenpflichtigen Artikel auf fudder lesen möchtest, werde einfach Digitalabonnent der Badischen Zeitung. Mit BZ-Digital Basis hast du vollen Zugriff auf fudder, auf die Website BZ-Online und auf die News-App BZ-Smart:


Du hast schon einen Zugang? Bitte einloggen >>