Club der Freunde

BZ-Interview

So beginnt man neu: Eine Neuropsychologin gibt Tipps

Wer etwas Neues probiert, muss sich überwinden: Erst nach zwei Monaten geht Erlerntes in Fleisch und Blut über. Ein Interview mit der Freiburger Neuropsychologin Monika Schönauer.

BZ: Frau Schönauer, während der Ausgangsbeschränkung haben viele Menschen angefangen, etwas Neues auszuprobieren. Sie auch?
Schönauer: Mein Alltag hat sich durch Corona komplett verändert, die Umstellung war sehr groß. Ich habe neue Hobbys angefangen. Mir wurde von der App TikTok erzählt. Da mir langweilig war, habe ich sie runtergeladen und mir einen leichten Shuffle Dance beigebracht.

BZ: Einen Shuffle Dance? Das müssen Sie erklären.
Schönauer: Das ist eine Art zu tanzen, die so aussieht, als würde man auf der Stelle laufen und tanzen. Dazu läuft meistens Technomusik. Der einfachste Move ist dabei der "Running Man". Das sieht zwar einfach aus, ist es aber überhaupt nicht.
Monika Schönauer, 31, ist Juniorprofessorin am Institut für Psychologie an der Universität Freiburg.
BZ: Es fiel Ihnen also schwer, das zu lernen.
Schönauer: Ja, mir ist das unglaublich schwer gefallen. Der Körper muss sich erst an die neuen Bewegungen gewöhnen, und das war besonders frustrierend, weil es fast so aussieht wie normales Gehen. Erst mit Zeit ist es mir leichter gefallen. Nicht nur, weil ich Muskelkraft aufgebaut habe, auch mein Gehirn hat mitgelernt. Mit der Zeit wusste ich besser, wie ich meine Muskeln einsetzen muss und dann wurde es einfacher. Inzwischen schaue ich mir jeden Tag neue Shuffle-Dance-Videos auf TikTok an und versuche neue Schritte zu lernen.

BZ: Was passiert da mit uns, wenn wir etwas Neues lernen?
Schönauer: Neuanfänge oder generell Anfänge bedeuten für den Menschen, dass sich die Umweltbedingungen verändern und er sein Verhalten anpassen muss. ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>