Club der Freunde

Corona-Krise

Schulen in Freiburg bereiten sich auf Unterrichtsbeginn vor

Am 4. Mai soll für manche Freiburger Schüler der Präsenzunterricht beginnen. Welche Hygieneregeln eingehalten werden müssen, ist noch unklar. Viele Schüler lernen indes von zu Hause aus weiter.

Die Schulen haben am Montag wieder mit ihrem Fernunterricht begonnen und sich gleichzeitig mit der Frage beschäftigt, wie der Schulstart am 4. Mai aussehen soll. Dazu gab es eine erste Information vom Kultusministerium. "Wir warten nach wie vor auf Hygienevorgaben aus Stuttgart", sagte Joachim Diensberg, der die Albert-Schweitzer-Werkrealschule in Landwasser leitet: Klar sei jetzt, dass Mundschutz keine Pflicht wird, unklar aber Dinge wie Desinfektion und Handtücher. Die ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>