Anzeige

Schule anders erleben – mit einem FSJ in der Freien Schule Dreisamtal

fudder

Wer bei einem FSJ ab September mit Kindern mit Inklusionsbedarf arbeiten möchte, hat bei der Freien Schule Dreisamtal die Chance, eine Schule ohne Notendruck und mit viel Freiraum zur Entfaltung kennenzulernen.

Die Freie Schule Dreisamtal in Kirchzarten bei Freiburg startete 2004 auf Initiative von vier Waldkindergarten-Eltern mit 11 Kindern. Heute besuchen rund 100 Schüler und Schülerinnen die private Grund- und Werkrealschule, die durchgängig auf zehn Jahre angelegt ist und mit einem Abschluss der Mittleren Reife endet.


In der Schule lernen altersgemischte Gruppen ohne Leistungsdruck – interessengeleitet und lebensnah. Man vertraut auf das innere Bedürfnis von Kindern, Neues zu entdecken und an Herausforderungen zu wachsen. Die LernbegleiterInnen, die an authentischen Beziehungen interessiert sind, können und sollen die Kinder individuell inspirieren und ermutigen.

Ab September sind an der Freien Schule Dreisamtal wieder FSJ-Stellen zu besetzten. Gesucht werden junge Menschen für die Schulbegleitung von Kindern mit Inklusionsbedarf und die Mithilfe in der Nachmittagsbetreuung. Wer Freude im Umgang mit Kindern hat, gerne selbstständig arbeitet, Geduld und Flexibilität zu seinen starken Eigenschaften zählt, bringt alle Voraussetzungen mit.
Die Freie Schule Dreisamtal bietet allen FSJlern eine wertschätzende Begleitung, guten Support bei der Arbeit, volle Schulferien und reichhaltige Lern- und Wachstumsmöglichkeiten.
Du fühlst dich angesprochen?